Freiwillige Feuerwehr Miesbach

Atemschutzübungsanlage

Partnerfeuerwehr

Partnerfeuerwehr

Tanklöschfahrzeug TLF4000

Florian Miesbach 23/1
Besatzung: 1/2
Aufbau: Magirus
Löschwasser: 4500 Liter

Weitere Infos: [Link](https://www.feuerwehr-miesbach.de/index.php/fahrzeuge/einsatzfahrzeug/22)

Einsatzleitwagen ELW

Florian Miesbach 12/1
Besatzung: 1/5
Aufbau: Furtner & Ammer
Baujahr: 2001

Weitere Infos: [Link](https://www.feuerwehr-miesbach.de/index.php/fahrzeuge/einsatzfahrzeug/1)

Löschgruppenfahrzeug LF 20/16

Florian Miesbach 41/1
Besatzung: 1/8
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2006

Weitere Infos: [Link](https://www.feuerwehr-miesbach.de/index.php/fahrzeuge/einsatzfahrzeug/3)

Drehleiter DLK 23/12

Florian Miesbach 30/1
Besatzung: 1/2
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2011

Weitere Infos: [Link](https://www.feuerwehr-miesbach.de/index.php/fahrzeuge/einsatzfahrzeug/2)

Mittleres Löschfahrzeug MLF

Florian Miesbach 47/1
Besatzung: 1/5
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2018

Weitere Infos: [Link](https://www.feuerwehr-miesbach.de/index.php/fahrzeuge/einsatzfahrzeug/23)

Rüstwagen RW

Florian Miesbach 62/1
Besatzung: 1/2
Aufbau: Lentner
Baujahr: 1995

Weitere Infos: [Link](https://www.feuerwehr-miesbach.de/index.php/fahrzeuge/einsatzfahrzeug/5)

Pulverlöschanhänger P250

Zugfahrzeug: Florian Miesbach 23/1
Aufbau: Fa. Total
Baujahr: 1965

Weitere Infos: [Link](https://www.feuerwehr-miesbach.de/index.php/fahrzeuge/einsatzfahrzeug/19)

Schlauchwagen SW2000

Florian Miesbach 58/1
Besatzung: 1/2
Aufbau: Odenwald Werke
Baujahr: 1996

Weitere Infos: [Link](https://www.feuerwehr-miesbach.de/index.php/fahrzeuge/einsatzfahrzeug/18)

Mannschaftstransportwagen MTW

Florian Miesbach 14/1
Besatzung: 1/8
Aufbau: Autozentrum Isarring
Baujahr: 2013

Weiter Infos: [Link](https://www.feuerwehr-miesbach.de/index.php/fahrzeuge/einsatzfahrzeug/8)

Mannschaft

Mannschaft

Immer einen Spind frei!

Ein großartiges Team wartet.
Interesse? Meld dich bei uns!

Hauptamtlicher Gerätewart: 1

Ehrenamtlich:
Aktive Mannschaft: 58
In Ausbildung: 20

Alarmmonitor

Zeigt die wichtigsten Daten zu laufenden Einsätzen
Adresse
Einsatzstichwort
Wichtige Zusatzinfos

 

Jede Sekunde zählt

Bereits bei der Abfahrt im Gerätehaus können sich 2 Trupps (4 Personen) gleichzeitig mit Atemschutz ausrüsten.
Im Ernstfall können so wertvolle Sekunden gewonnen werden.

Die schwere Ausrüstung und thermische Belastung setzt einiges voraus.
Körperliche Gesundheit und Training ist Pflicht.

Atemschutzwerkstatt

Jährlich werden ca. 120 Geräte, 200 Masken und 4 Chemikalienschutzanzüge (CSA) gereinigt und geprüft.
Durch die Wartung fallen ca. 350 Arbeitsstunden im Jahr an.
 

Schlauchwerkstatt

In der Schlauchwerkstatt werden genutzte Schläuche gereinigt, geprüft und bei Bedarf repariert.
Tag und Nacht können die umliegenden Wehren ihre Schläuche über einen Schacht abwerfen.
 

Löschgruppenfahrzeug LF 20/16

2400l Löschwasser
120l Schaummittel

Tanklöschfahrzeug TLF4000

4500l Löschwasser
500l Schaummittel

Mittleres Löschfahrzeug MLF

900l Löschwasser

Gerätewart Büro

In der Feuerwehr fallen täglich Wartungs- und Prüfmaßnahmen an.
Die Aufgaben können ehrenamtlich nicht gestemmt werden.

So wurde eine hauptamtliche Kraft eingestellt, die die täglich anfallenden Arbeiten erledigt.

Büro & Einsatzzentrale

Bei Großschadenslagen wie Unwettern wird im Landkreis Miesbach eine Koordinierungsstelle eingerichtet.
Diese befindet sich bei der Feuerwehr Holzkirchen, Tegernsee und Miesbach.

Einsätze werden von der ILS Rosenheim an die Koordinierungsstelle geschickt, diese werden dann von dort aus koordiniert.
 

Unterrichtsraum

Im Gerätehaus der Feuerwehr Miesbach finden nicht nur eigene Schulungen statt.

Jedes Jahr werden hier auch zwei Atemschutzkurse vom Landkreis abgehalten.
An mehreren Tagen findet die theoretische & praktische Ausbildung statt. Gesundheit und Fitness sind Grundvoraussetzung.