Hawle Lehrwerkstatt

Lehrberuf: Metalltechnik - Hauptmodul Maschinenbautechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:

Als Maschinenbautechniker stellst Du Maschinen und Maschinenteile her. In Deiner Ausbildung lernst Du Metalle zu bearbeiten und computergestützte Anlagen zu bedienen. Du lernst die unterschiedlichen Komponenten einer Maschine kennen, baust diese Teile zu Anlagen zusammen und setzt die Anlage in Betrieb.



Nach der Ausbildung:

- Bist Du für die Montage, Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen zuständig. Bedienst und überwachst Du Bearbeitungsmaschinen (z.B. CNC Werkzeugmaschinen)

- Fertigst Konstruktionszeichnungen.



Maschinenbautechniker planen und erstellen unterschiedliche Maschinen und Anlagen, die in der Industrie benötigt werden und ermöglichen dadurch, dass Produkte und Güter aller Art gefertigt werden können.

Lehrberuf: Metalltechnik - Hauptmodul Maschinenbautechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:
Als Maschinenbautechniker stellst Du Maschinen und Maschinenteile her. In Deiner Ausbildung lernst Du Metalle zu bearbeiten und computergestützte Anlagen zu bedienen. Du lernst die unterschiedlichen Komponenten einer Maschine kennen, baust diese Teile zu Anlagen zusammen und setzt die Anlage in Betrieb.

Nach der Ausbildung:
- Bist Du für die Montage, Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen zuständig. Bedienst und überwachst Du Bearbeitungsmaschinen (z.B. CNC Werkzeugmaschinen)
- Fertigst Konstruktionszeichnungen.

Maschinenbautechniker planen und erstellen unterschiedliche Maschinen und Anlagen, die in der Industrie benötigt werden und ermöglichen dadurch, dass Produkte und Güter aller Art gefertigt werden können.

Lehrberuf: Kunststofftechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:

In Deiner Ausbildung lernst Du alles rund um das Thema Kunststoff. An unserem Standort in Frankenmarkt stellst du Kunststoffprodukte her, lernst Spritzgusstechniken und bearbeitest Werkstoffe. Dabei verwendest Du Verfahren wie das Sägen, Bohren, Schneiden und Kleben. Du lernst, wie aus Kunststoffgranulat ein fertiges Produkt entsteht.



Nach der Ausbildung:

Mit Deiner Ausbildung als KunststoffformgeberIn kannst Du Maschinen und Anlagen für die Kunststoffverarbeitung einrichten, optimierst den Produktionsablauf und bist für die Qualität unserer Kunststoffprodukte zuständig.

Lehrberuf: Kunststofftechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:
In Deiner Ausbildung lernst Du alles rund um das Thema Kunststoff. An unserem Standort in Frankenmarkt stellst du Kunststoffprodukte her, lernst Spritzgusstechniken und bearbeitest Werkstoffe. Dabei verwendest Du Verfahren wie das Sägen, Bohren, Schneiden und Kleben. Du lernst, wie aus Kunststoffgranulat ein fertiges Produkt entsteht.

Nach der Ausbildung:
Mit Deiner Ausbildung als KunststoffformgeberIn kannst Du Maschinen und Anlagen für die Kunststoffverarbeitung einrichten, optimierst den Produktionsablauf und bist für die Qualität unserer Kunststoffprodukte zuständig.

INEO: Vorbildlicher Lehrbetrieb - WKO

INEO: Vorbildlicher Lehrbetrieb - WKO

Lehrberuf: Elektrotechnik Hauptmodul: Anlagen- und Betriebstechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:

Als ElektrotechnikerIn wirst Du zum/r SpezialistenIn rund um elektrische und elektronische Anlagen und Geräte ausgebildet:



- Du montierst und prüfst elektrische Schalt- und Verteilerschränke

- Du verlegst Leitungen

- Du behebst Störungen an Anlagen und errichtest elektrische Schutzmaßnahmen und Vieles mehr.



Bereits in der Lehrausbildung kannst Du Dich für spätere Einsatzbereiche spezialisieren.



Nach der Ausbildung:

Nach Abschluss deiner Ausbildung bist Du in der Instandhaltung tätig. Du leistest einen wesentlichen Beitrag für einen reibungslosen Ablauf in der Produktion, in dem du Maschinen wartest, reparierst und instand setzt. Das Einsatzgebiet von ElektrotechnikerInnen ist vielfältig: Als ElektrotechnikerIn kannst Du in Industriebetrieben aller Branchen tätig sein.

Lehrberuf: Elektrotechnik Hauptmodul: Anlagen- und Betriebstechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:
Als ElektrotechnikerIn wirst Du zum/r SpezialistenIn rund um elektrische und elektronische Anlagen und Geräte ausgebildet:

- Du montierst und prüfst elektrische Schalt- und Verteilerschränke
- Du verlegst Leitungen
- Du behebst Störungen an Anlagen und errichtest elektrische Schutzmaßnahmen und Vieles mehr.

Bereits in der Lehrausbildung kannst Du Dich für spätere Einsatzbereiche spezialisieren.

Nach der Ausbildung:
Nach Abschluss deiner Ausbildung bist Du in der Instandhaltung tätig. Du leistest einen wesentlichen Beitrag für einen reibungslosen Ablauf in der Produktion, in dem du Maschinen wartest, reparierst und instand setzt. Das Einsatzgebiet von ElektrotechnikerInnen ist vielfältig: Als ElektrotechnikerIn kannst Du in Industriebetrieben aller Branchen tätig sein.

Lehrberuf: Duale Akademie – Mechatronik

Starte Deine Karriere als Duale/r AkademikerIn im Ausbildungsverbund Hawle – Preishuber.



Duale Akademie „Mechatronik“

Im Ausbildungsverbund Hawle-Preishuber bieten wir Dir ein betriebliches Traineeprogramm in beiden Unternehmen. Dazu wird Dir die Fachtheorie durch Kompetenzzentren in der Berufsschule vermittelt. Wir ergänzen unser Angebot durch überbetriebliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Deinen Abschluss zum DA Professional erreichst Du nach 2,5 Jahren.

Lehrberuf: Metalltechnik - Hauptmodul Zerspanungstechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:

In Deiner Ausbildung lernst du Fertigungsverfahren wie Bohren, Drehen und Fräsen. Mit Hilfe dieser Verfahren fertigst und bearbeitest du Bau- und Maschinenteile auf modernen CNC Maschinen:



- Du programmierst die Maschine eigenständig auf Basis von Konstruktionsunterlagen

- Du überwachst aktiv den Fertigungsprozess

- Du verbesserst laufend die Produktionsprozesse

- Du übernimmst die Qualitätskontrolle der von dir gefertigten Teile



Nach der Ausbildung:

Als Zerspanungstechniker bist - Du für den gesamten Fertigungsprozess zuständig. Du wählst aufgrund technischer Unterlagen und Informationen die passende Methode aus und bist für die Qualitätskontrolle verantwortlich. Du achtest dabei auf die Einhaltung von Terminen und wirtschaftlichen Vorgaben. Im Zentrum Deiner Tätigkeit stehen zerspanende Fertigungsverfahren mit modernen Fertigungsanlagen bzw. CNC-Maschinen.

Lehrberuf: Metalltechnik - Hauptmodul Zerspanungstechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:
In Deiner Ausbildung lernst du Fertigungsverfahren wie Bohren, Drehen und Fräsen. Mit Hilfe dieser Verfahren fertigst und bearbeitest du Bau- und Maschinenteile auf modernen CNC Maschinen:

- Du programmierst die Maschine eigenständig auf Basis von Konstruktionsunterlagen
- Du überwachst aktiv den Fertigungsprozess
- Du verbesserst laufend die Produktionsprozesse
- Du übernimmst die Qualitätskontrolle der von dir gefertigten Teile

Nach der Ausbildung:
Als Zerspanungstechniker bist - Du für den gesamten Fertigungsprozess zuständig. Du wählst aufgrund technischer Unterlagen und Informationen die passende Methode aus und bist für die Qualitätskontrolle verantwortlich. Du achtest dabei auf die Einhaltung von Terminen und wirtschaftlichen Vorgaben. Im Zentrum Deiner Tätigkeit stehen zerspanende Fertigungsverfahren mit modernen Fertigungsanlagen bzw. CNC-Maschinen.

Lehrberuf: Industriekauffrau /-mann

Das lernst Du in 3 Jahren Lehrzeit:

Während Deiner Ausbildung am Standort Vöcklabruck rotierst du zwischen nahezu allen Bereichen in der Verwaltung und lernst damit die Abläufe und Prozess in gesamten Unternehmen kennen.

Einblicke erhältst du etwa in folgende Bereiche:

- Marketing

- Buchhaltung

- Vertrieb

- Materialwirtschaft und Logistik

- Personalwesen – um nur einige zu nennen.



Nach der Ausbildung:

Nach Abschluss Deiner Ausbildung weißt du was notwendig ist, damit das Büro eines Industriebetriebs reibungslos läuft. Mit dieser Ausbildung übernimmst du verschiedene Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten in Industriebetrieben– und dies in nahezu allen Branchen.

Lehrberuf: Industriekauffrau /-mann

Das lernst Du in 3 Jahren Lehrzeit:
Während Deiner Ausbildung am Standort Vöcklabruck rotierst du zwischen nahezu allen Bereichen in der Verwaltung und lernst damit die Abläufe und Prozess in gesamten Unternehmen kennen.
Einblicke erhältst du etwa in folgende Bereiche:
- Marketing
- Buchhaltung
- Vertrieb
- Materialwirtschaft und Logistik
- Personalwesen – um nur einige zu nennen.

Nach der Ausbildung:
Nach Abschluss Deiner Ausbildung weißt du was notwendig ist, damit das Büro eines Industriebetriebs reibungslos läuft. Mit dieser Ausbildung übernimmst du verschiedene Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten in Industriebetrieben– und dies in nahezu allen Branchen.

Staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb

Staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb

Lehrberuf: Metalltechnik - Hauptmodul Zerspanungstechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:

In Deiner Ausbildung lernst du Fertigungsverfahren wie Bohren, Drehen und Fräsen. Mit Hilfe dieser Verfahren fertigst und bearbeitest du Bau- und Maschinenteile auf modernen CNC Maschinen:



- Du programmierst die Maschine eigenständig auf Basis von Konstruktionsunterlagen

- Du überwachst aktiv den Fertigungsprozess

- Du verbesserst laufend die Produktionsprozesse

- Du übernimmst die Qualitätskontrolle der von dir gefertigten Teile



Nach der Ausbildung:

Als Zerspanungstechniker bist - Du für den gesamten Fertigungsprozess zuständig. Du wählst aufgrund technischer Unterlagen und Informationen die passende Methode aus und bist für die Qualitätskontrolle verantwortlich. Du achtest dabei auf die Einhaltung von Terminen und wirtschaftlichen Vorgaben. Im Zentrum Deiner Tätigkeit stehen zerspanende Fertigungsverfahren mit modernen Fertigungsanlagen bzw. CNC-Maschinen.

 

Lehrberuf: Metalltechnik - Hauptmodul Zerspanungstechnik

Das lernst Du in 3,5 Jahren Lehrzeit:
In Deiner Ausbildung lernst du Fertigungsverfahren wie Bohren, Drehen und Fräsen. Mit Hilfe dieser Verfahren fertigst und bearbeitest du Bau- und Maschinenteile auf modernen CNC Maschinen:

- Du programmierst die Maschine eigenständig auf Basis von Konstruktionsunterlagen
- Du überwachst aktiv den Fertigungsprozess
- Du verbesserst laufend die Produktionsprozesse
- Du übernimmst die Qualitätskontrolle der von dir gefertigten Teile

Nach der Ausbildung:
Als Zerspanungstechniker bist - Du für den gesamten Fertigungsprozess zuständig. Du wählst aufgrund technischer Unterlagen und Informationen die passende Methode aus und bist für die Qualitätskontrolle verantwortlich. Du achtest dabei auf die Einhaltung von Terminen und wirtschaftlichen Vorgaben. Im Zentrum Deiner Tätigkeit stehen zerspanende Fertigungsverfahren mit modernen Fertigungsanlagen bzw. CNC-Maschinen.
 

Benefits

Benefits

Wilkommen in der Hawle Lehrwerkstatt

Herzlich willkommen beim „virtuellen Rundgang“ durch unsere  Lehrwerkstätte am Standort Frankenmarkt. Klick dich durch unsere Werkstatt und informiere dich über unser Ausbildungsangebot! 



In unserer modernen Lehrwerkstätte in Frankenmarkt bilden wir gewerbliche Lehrberufe aus. Die kaufmännische Ausbildung findet an unserem Standort in Vöcklabruck statt.



Als Hawle Lehrling begleiten und unterstützen wir Dich aktiv in Deiner Entwicklung. Durch den ständigen Dialog mit Deinen Ausbildern bieten wir Dir eine umfassende, fachübergreifende Ausbildung. Wir schauen darauf, dass Du im ständigen Erfahrungsaustausch bleibst und Deine Fähigkeiten bewusst gefördert werden. Hawle bietet bei allen Lehrberufen die Möglichkeit, die Ausbildung mit Matura abzuschließen.

 

Du bist an einer Lehre bei Hawle interessiert? Dann melde Dich bei uns und vereinbare einen Schnuppertag!

manfred.strobl@hawle.at, +43 664 60576403



Claudia Lämmerhofer - Kaufmännische Lehrlingsausbilderin

Manfred Strobl - Gewerblicher Lehrlingsausbilder

 

Wilkommen in der Hawle Lehrwerkstatt

Herzlich willkommen beim „virtuellen Rundgang“ durch unsere  Lehrwerkstätte am Standort Frankenmarkt. Klick dich durch unsere Werkstatt und informiere dich über unser Ausbildungsangebot! 

In unserer modernen Lehrwerkstätte in Frankenmarkt bilden wir gewerbliche Lehrberufe aus. Die kaufmännische Ausbildung findet an unserem Standort in Vöcklabruck statt.

Als Hawle Lehrling begleiten und unterstützen wir Dich aktiv in Deiner Entwicklung. Durch den ständigen Dialog mit Deinen Ausbildern bieten wir Dir eine umfassende, fachübergreifende Ausbildung. Wir schauen darauf, dass Du im ständigen Erfahrungsaustausch bleibst und Deine Fähigkeiten bewusst gefördert werden. Hawle bietet bei allen Lehrberufen die Möglichkeit, die Ausbildung mit Matura abzuschließen.
 
Du bist an einer Lehre bei Hawle interessiert? Dann melde Dich bei uns und vereinbare einen Schnuppertag!
manfred.strobl@hawle.at, +43 664 60576403

Claudia Lämmerhofer - Kaufmännische Lehrlingsausbilderin
Manfred Strobl - Gewerblicher Lehrlingsausbilder
 

Hawle Facts Lehrlingsausbildung

Hawle Facts Lehrlingsausbildung